zwei frauen fernab

IMG_3670.jpg

da saßen die beiden und tranken kaffee
wo, das wissen nur sie
eine mit einem stück kuchen, die andere lachend - engelsgleich 

da saßen die beiden mit einer tasse tee 
draußen der regen, überall ein stück grau 
sie wissen trotzdem, wo die sonne scheint 
ihre ruhigen blicke schweifen in ihre richtung 
von norden her weht eine kühle brise, sie packen ein und fahren dort hin 

da saßen die beiden und lasen zeitung - 
die eine der anderen vor 
für fragen ist nun nicht die zeit mehr, sie antworten sich im wechsel 
die hektik haben sie dort gelassen, 
an dem ort, an dem sie nicht mehr sind 

Bis dann. 
sie schreiben uns karten 
wir suchen und finden sie 
an den orten, an denen sie nicht mehr sind 

LyrikHanneganz neuComment